mC2-Jugend

mC2 gewinnt auch 2. Qualifikationsspiel in Iserlohn

Zum zweiten Spiel der Qualifikationsrunde auf Kreisebene ging es für die mC2 nach Iserlohn. Die Jungwölfe kamen nur sehr schwer ins Spiel und passten sich dem Spiel des Gegners an. Zu viele technische Fehler bestimmten die erste Hälfte, so dass man mit einer 8:4 Führung in die Pause ging. Im zweiten Durchgang kamen die Jungs besser ins Spiel und setzten sich recht schnell mit zehn Toren ab. Am Ende hieß es dann 24:12 für die Wölfe und sind somit Gruppensieger der Qualifikationsrunde. Die nächsten Spiele sind voraussichtlich beim Final Four Turnier am 25. – 26.09. in Warstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"