2. Männer

Dominik Flor übernimmt Traineramt der 2. Herren

Eine weitere wichtige Personalie konnten die Wölfe in den letzten Tagen bekannt geben. Mit unserem langjährigen Spieler Dominik Flor übernimmt ein Wolf die sportliche Verantwortung im Team der 2. Herren. Dominik Flor spielte in den letzten Jahren eine bedeutende Rolle in der 1. Herren-Mannschaft und war auch Teil der Aufstiegs-Mannschaft, die den Weg in die 3. Liga bereitet hat. In der nun abgebrochenen Saison war Dominik so etwas wie der „Wandler“ zwischen den Teams und half mehrfach in den 1. Herren aus, während er parallel die Funktion des Co-Trainers und Spielers in den 2. Herren wahrnahm. Dazu Timo Schneidersmann: „Dominik ist eine Identifikationsfigur in unserem Verein. Auch durch seinen Beruf als Lehrer hat er eine sehr gute Verbindung zu unseren Nachwuchsspielern, die er nun selbst in dem Team der 2. Herren an den Seniorenbereich heranführen kann und sie weiter entwickeln wird. Wir freuen uns sehr, dass wir die wichtige Position des Trainers der 2. Herren durch ihn neu besetzen können.“ Weiterhin wird es eine hohe Durchlässigkeit zwischen 1. und 2. Herren geben und der eingeschlagene Weg mit gemeinsamen Trainingseinheiten beibehalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"