mB1-Jugend

mB1 auf Oberligakurs

Die ambitionierten Wölfe befinden sich auf bestem Wege ihr Nahziel, die Qualifikation zur Teilnahme an der Oberligarunde, zu erreichen. Nach intensiven Trainingswochen seit Juni, einem erfolgreichen Trainingswochenende mit Spielen gegen HSV Solingen-Gräfrath und JSG Brechten-Lünen befindet sich das bislang von Marc Plaschkies und Ralf Heinemann betreute Team in der Qualifikationsrunde auf Kreisebene. Nach dem 40:21-Auftaktsieg gegen den Letmather TV trat die nahezu komplett aus Jungjahrgängen bestehende Mannschaft in der Rundturnhalle in Arnsberg an. Im Teilnehmerfeld wurde Arnsberg als stärkster Gegner eingeschätzt. Nach einem konzentrierten Beginn (2:7) verlor das Team zwischenzeitlich den Faden und sah sich plötzlich mit 10:9 hinten. Eine Auszeit führte aber noch vor der Pause zur Wende (11:15). Der zweite Durchgang verlief dann einseitig mit klarer spielerischer und konditioneller Überlegenheit der Hönnestädter. Mit dem 18:30-Sieg hat es das junge Team nun selbst in der Hand, die Teilnahme an der Oberliga zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"