mC2-Jugend

mC2 verliert im Final4-Halbfinale gegen HVE Ergste

Die mC2 spielte am Samstag im Final4-Halbfinale gegen HVE Ergste in Halingen. Schon vor dem Spiel gab es keine guten Nachrichten für die Jungwölfe. Beide Torhüter sind kurzfristig ausgefallen und die Mannschaft ging ohne Auswechselspieler in die Partie. Die Mannschaft startete sehr motiviert und kam gut ins Spiel. Nach 15 Minuten konnte sich Ergste aber entscheidet absetzen und ging mit einer 16:10 Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte versuchten die Jungs noch alles, konnten aber die 33:24 Niederlage nicht mit mehr verhindern. Einen besonderen Dank geht an Otto, der mutig die Rolle des Torhüters übernahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"